Dominique Frey ist einer der lustigsten und angenehmsten Zeitgenossen in der Weinwelt. Mit einem Lächeln sind auch seine Weine gesegnet. Auf den berühmten Granitböden von Dambach-la-Ville, den sandig-lehmigen Böden in Châtenois und Scherwiller produziert er mit seinem Vater Charles Weine auf bio-dynamische Weise. Handgelesen wird auch im Keller, denn derr Wein sich selbst überlassen. Die Natur macht ihre Sache immer selbst am besten, ist hier die Meinung. Seine vergorenen Traubensäfte geben ihm Recht. Sie sind einfach nur toll zu trinken und sehr bekömmlich – natürliche Weine.

Dominique Frey ist einer der lustigsten und angenehmsten Zeitgenossen in der Weinwelt. Mit einem Lächeln sind auch seine Weine gesegnet. Auf den berühmten Granitböden von Dambach-la-Ville, den sandig-lehmigen Böden in...

Direkt in den
Direkt in den
Direkt in den
Direkt in den
Direkt in den
Direkt in den